szmmctag

  • Eisbär Nela & Nobby am 23.7. im Zoo Hellabrunn III

    Nobby macht Regen.

    Bild 81384_01

    Mit der Mama spielen.

    Bild 81385_01
    Bild 81387a_01
    Bild 81388_01

    Großer Andrang. Gerade die Kleinen wollen die Babys sehen. Hier besteht akute Taubheitsgefahr, da ein ohrenbetäubendes Kreischen einsetzt, wenn die Eisbärkinder spielen.

    Bild 81389_01
    Bild 81390_01

    Giovanna erzieht ihre Kinder.

    Bild 81392_01

    Vom Felsen springen, Nela macht das einen Riesenspaß.

    Bild 81396_01
    Bild 81397_01
    Bild 81401_01
    Bild 81402_01
    Bild 81403_01

    Die Palette versinkt unter dem Gewicht des Babys. Nix mit Floßfahren.

    Bild 81404_01

    Mit den Vordertatzen kann man das Floß gut steuern.

    Bild 81408_01

    Mit der Mama spielen, ist aber noch viel schöner :yes:

    Bild 81413_01
    Bild 81418_01
    Bild 81419_01
    Bild 81421_01
    Bild 81422_01

    Giovanna und ihre Kinder

    Bild 81424_01
    Bild 81427_01
    Bild 81429_01
    Bild 81434_01

    Giovanna ist absolut entspannt. Ein gestresster und ängstlicher Eisbär würde nicht so auf dem Rücken durch den Pool paddeln.

    Bild 81437_01

    Dort ist eine Tür eingebaut. Durch den Türspalt kann Nela exotische Gerüche erschnuppern.

    Bild 81440_01
    Bild 81441_01

    Weiter mit der Palette spielen.

    Bild 81445_01
    Bild 81446_01
    Bild 81447_01

    Giovanna

    Bild 81450_01

    Nela und Nobby

    Bild 81452_01
    Bild 81453_01
    Bild 81454_01

    Nela

    Bild 81455_01

    Nobby ist müde

    Bild 81458_01
    Bild 81462_01
    Bild 81463_01
    Bild 81466_01
    Bild 81469_01
    Bild 81471_01

    Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.
    Gruß Jens

  • Eisbär Nela & Nobby am 23.7. im Zoo Hellabrunn II

    Nun geht es weiter mit dem zweiten Teil meines Bericht aus München. Ihr habt ja nun etwa zeitgleich gesehen, wie es dem Papa Yoghi ergeht, nun blenden wir wieder zu seinen Kindern um.

    Stolzer Rabenjäger. Zwar nicht gefangen, aber immerhin den Flattermann in Angst und Schrecken versetzt :>>

    Bild 81258_01

    So kann man sich feiern lassen.

    Bild 81261_01
    Bild 81263_01

    Giovanna und ihre Paletten. Sie liebt dieses Spielzeug, nun gibt sie ihre Leidenschaft an die nächste Generation weiter.

    Bild 81266_01

    Das hat auch schon Knut begeistert. Es gibt so schönes Spielzeug für Eisbären :idea:
    Zum Glück dürfen es nun auch die Berliner Bären besitzen :yes:

    Bild 81273_01
    Bild 81277_01
    Bild 81280_01

    "Ich kann über Wasser gehen ;)"

    Bild 81282_01

    Eisbären stehen immer unter Strom. Das Kämpfen liegt ihnen im Blut.

    Bild 81284_01
    Bild 81285_01
    Bild 81288_01
    Bild 81294_01
    Bild 81302_01

    Zurück zur Palette. Giovanna hat geduldig gewartet. Nun geht es weiter mit der Eisbärenschule.

    Bild 81307_01

    So eine Palette kann nur von erfahrenen Eisbären bedient werden.

    Bild 81312_01

    Die Kinder passen gut auf und machen sich gelegentlich Notizen.

    Bild 81315_01
    Bild 81316_01

    Aber auch hier, muss zwischendurch gerangelt werden. Vermutlich eine Pausenhof-Prügelei :yawn:

    Bild 81318_01

    Nela will mal ihr Geld mit Turmspringen verdienen. Sie überlegt bloß noch, ob sie unter der Fahne Kanadas oder Grönlands antritt :??:

    Bild 81319_01
    Bild 81320_01

    Giovanna ist hier im Zoo absolut glücklich. Hier will sie nicht mehr weg, weder aus beruflichen noch privaten Gründen.

    Bild 81323_01

    Giovanna:" Ich war auch mal jung, ABER nicht so :roll:"
    Irgendwas ist schon wieder passiert. Eisbären eben 8|

    Bild 81328_01

    Erst mal das Blut abkühlen.

    Bild 81330_01
    Bild 81331a_01

    Mit der Mama kuscheln ...

    Bild 81333_01

    ... mit der Mama kämpfen ...

    Bild 81334_01

    ... von der Mama lernen.

    Bild 81335_01

    Den Kopf in Fässer stecken, macht jeder Eisbär.

    Anton im Juli 2009

    Bild 22986

    Nobby Juli 2014

    Bild 81337_01

    Mama beißen.

    Bild 81339_01

    Nobby + Nela

    Bild 81344_01
    Bild 81348_01
    Bild 81350_01
    Bild 81357_01

    Die Mama.

    Bild 81362_01

    Nobby wird müde.

    Bild 81364_01

    Mama immer in Sichtweite.

    Bild 81366_01

    Nela - Maus

    Bild 81370a_01
    Bild 81371a_01
    Bild 81377_01

    Weitsprung

    Bild 81381_01
    Bild 81382_01

    Gruß Jens

  • Eisbär Corinna & Yoghi am 25.07. II

    Yoghi spielt in aller Ruhe an der Glasscheibe. Gezielt hat er sich zu den Zoobesuchern gesetzt. Offensichtlich kann er die Zweibeiner gut leiden, sucht deren Nähe und genießt ihre Aufmerksamkeit. Dieser Bär ist absolut ausgeglichen.

    Bild 81872_01
    Bild 81873_01

    Nun will er mit dem großen Fass spielen.

    Bild 81880_01
    Bild 81885_01
    Bild 81888_01

    Yoghis Fell ist wunderschön.

    Bild 81891_01

    Und natürlich auch sein Gesucht.

    Bild 81896a_01

    Yoghi - Bär

    Bild 81898_01
    Bild 81900_01

    Jetzt möchte Yoghi wieder spielen, genug für die Fotografen gepost B)

    Bild 81905_01

    Ok, ein Foto geht noch ;)

    Bild 81906_01

    Langsam paddelt er durch seinen Pool.

    Bild 81907_01
    Bild 81908_01

    Jeder Eisbär in Stuttgart liebt blaue Fässer.

    Bild 81909_01
    Bild 81910_01
    Bild 81913_01
    Bild 81915_01
    Bild 81916_01
    Bild 81918_01

    Yoghi will das Fass anheben...

    Bild 81921_01
    Bild 81924_01

    ... zerdrücken ...

    Bild 81926_01
    Bild 81928_01
    Bild 81929_01
    Bild 81932_01
    Bild 81934_01

    ... und WERFEN :!:

    Bild 81936_01

    Achtung :idea:

    Bild 81937_01
    Bild 81938_01

    Fass kommt 88|

    Bild 81939_01

    Platsch :>>

    Bild 81940_01

    Yoghi denkt kurz darüber nach, was er noch tun könnte ...

    Bild 81943_01

    ... nöööööööööö ... Audienz beendet.
    Yoghi geht jetzt schlafen.

    Bild 81945_01

    Schlaf schön Yoghi :wave:

    Bild 81946_01

    Der junge Mann hier ist scheinbar noch nicht müde :p

    Bild 81949_01

    Ich wünsche Euch einen guten Wochenstart.
    Gruß Jens

  • Eisbär Corinna & Yoghi am 25.07. I

    http://polarbeargermany.blog.de/2014/05/26/uebersicht-eisbaeren-deuschland-mai-18546942/

    Entgegen meiner Ankündigung werde ich nun doch meinen München-Bericht unterbrechen. Ich war gestern in der Wilhelma und Yoghi hat so schön gespielt. Yoghi fühlt sich wohl in Stuttgart und ist glücklich.

    Corinna beäugt Zoobesucher. Die Mittagshitze macht ihr nichts aus. Sie hat es sich im Schatten bequem gemacht.

    Bild 81780_01

    Ein Eisbär, dem es zu warm ist, würde wie ein Hund hecheln.
    Hier ist alles im grünem Bereich.

    Bild 81781_01
    Bild 81788_01

    Yoghi war nicht zu sehen. Vermutlich hat er den heißesten Teil des Tages in seiner Höhle verschlafen.

    Corinna - Maus

    Bild 81794a_01
    Bild 81799_01
    Bild 81803_01
    Bild 81810_01
    Bild 81812_01

    Die Gorilla-Waisen verbrachten den Nachmittag im Sonnenschein.

    Bild 81816_01
    Bild 81819_01
    Bild 81821_01
    Bild 81822_01
    Bild 81823_01

    Ab nach Hause :D

    Bild 81825_01
    Bild 81834_01
    Bild 81835_01

    Hannibal hatte heute den schönsten Platz der Wilhelma. Eine eiskalte Dusche B)

    Bild 81827_01

    Die Bonobos

    Bild 81828_01
    Bild 81830_01

    Die Andenbären sind kein Fan von Hitze. Sie liegen lieber im Schatten.

    Bild 81836_01
    Bild 81801_01

    Kaum kommt Yoghi aus der Höhle, geht Corinna hinein. Ich stelle mal die gewagte Theorie auf, das Yoghi Corinnas Lieblingsplatz besetzt hielt. Wachablösung.
    Yoghi - der entspannteste Eisbär der Welt.

    Bild 81838_01

    In aller Ruhe sucht er sich eine Beschäftigung aus.

    Bild 81841_01
    Bild 81843_01
    Bild 81844_01

    Zielsicher sucht er sich die Nähe der Menschen aus und spielt, post und genießt die Aufmerksamkeit der Zoobesucher.

    Bild 81853_01
    Bild 81855_01

    Yoghi ist zufrieden.

    Bild 81856_01
    Bild 81866_01
    Bild 81867_01
    Bild 81870_01

    Gruß Jens

  • Das Bild des Tages

    ... zeigt heute Yoghi

    Bild 81896a_01

    Morgen früh zum Thema mehr.
    Gruß Jens

  • Auflösung des Rätsel

    Selbstverständlich hat Claudia recht. Ich war gestern in Wuppertal. Und das kleine Mädchen an der Scheibe ist Anori. Wobei klein :?::>> Luka und Anori sind seit meinem letzten Besuch vor 6 Monaten gewaltig gewachsen. Besonders Luka ist kaum wiederzuerkennen. Waren Anori und Luka im Januar fast gleich groß / kräftig, ist Luka ein Riese geworden, mit der Tendenz zu Vitus. Beide Wuppertaler haben wunderschönes Fell und harmonieren / vertrauen sich. Ich habe sie allerdings kaum zusammen spielen sehen, was aber an den hohen Temperaturen liegen könnte und am unterschiedlichen Schlafverhalten. Hat zunächst Anori geschlafen und Luka Besucher angeschaut, machte Luka im Innengehege Siesta und Anori spielte stundenlang im Wasser mir ihrem Spielzeug. Besonders der Bettkasten (der Holzrahmen) bereitet ihr große Freude. Ca. 13.30 Uhr wurde es immer wärmer und beide Eisbären wollten lieber schlafen. Anori hat sich im Mutter-Kind-Gehege eine Schlafkuhle gebuddelt und Luka blieb im Innengehege.

    Anori

    Bild 81625a_01

    Luka hat ein besonders schönes Gesicht

    Bild 81611a_01

    Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.
    Gruß Jens

  • Das Rätsel des Tages

    Auch heute war ich in einem Zoo. Ich werde aber zunächst meinen München-Bericht fortsetzen. Aber ein kleiner Hinweis ist erlaubt, was Euch danach erwartet. Wunderschöne Eisbären :idea: :))
    Ok, das ist vielleicht nicht überraschend, ABER ich mache es Euch nicht einfach.

    1. Wen habe ich besucht :?:
    2. Wo war ich :?: (Der Teil ist vermutlich einfacher :p)

    Bild 81704a_01

    Bei richtiger Lösung gibt es noch zwei Belohnungsbilder ;)
    Gruß Jens

    PS: Mir ist bewusst, das die Luftblasen das Rätsel sehr knifflig gestalten, gleichzeitig schränkt das Foto die Möglichkeiten ein, wo es entstanden sein könnte B)

  • Eisbär Nela & Nobby am 23.7. im Zoo Hellabrunn I

    http://polarbeargermany.blog.de/2014/05/26/uebersicht-eisbaeren-deuschland-mai-18546942/

    Vor Tagen wollte ich schon nach München, aber schwere Regenfälle machten die Fahrt sinnfrei. Nun ging es am ersten freien Tag endlich los, Bärchen gucken. Ich hatte sie ca. 1 Monat nicht mehr besuchen können.

    Braunbärin Olga gab eine Audienz. Neugierig begrüßt und beschnüffelt sie jeden Besucher. Olga macht auch im hohen Alter eine gute Figur.

    Hallo Olga :wave:

    Bild 81189_01
    Bild 81191_01
    Bild 81192_01
    Bild 81193_01

    Endlich bei MEINEN Eisbären :>> Ich wurde Zeuge einer kleinen Katastrophe.

    Bild 81209_01

    Um das Gehege betreten zu können, hatte der Tierpfleger, die Eisbären einsperren müssen, vermutlich hatte Nela keine Lust mitzumachen und so wurde sie von den Trennschiebern getrennt.

    Nobby:" Meine Schwester ist auf der anderen Seite des Gitters, kannst Du helfen :??:"

    Bild 81194_01
    Bild 81195_01

    Giovanna gibt ihren Baby ein Küsschen. Sie wirkt gefasst, entspannt. Sie vertraut ihrem Tierpfleger und weiß, das das Missgeschick in Kürze behoben wird.

    Bild 81196_01

    Auch Nobby tröstet seine Schwester.

    Bild 81197_01

    Nela:" Holt mich hier raus, ICH BIN EIN STAR :p"

    Bild 81199_01

    Küsschen für das Bruderherz.

    Bild 81201_01
    Bild 81202_01

    Natürlich habe ich etwas dramatisiert :>> Nela ist Herrin der Lage und schubbert sich im Mulch. Ein Eisbär in Panik, würde das NICHT tun :idea:

    Bild 81205_01
    Bild 81207_01

    Giovanna hat ihr Baby immer im Blick. Sie liebt ihre Kinder und weiß, das das bloß ein Versehen ist.

    Bild 81210_01
    Bild 81211_01

    Die Familie ist endlich vereint :p Giovanna hat den kleinen Fauxpas schnell vergessen und ist nicht nachtragend. Sie weiß, der Tierpfleger muss sich schützen und dazu die Eisbären kurz einsperren.

    Bild 81212_01

    Saftiger Melonengeruch liegt in ihrer Nase. Sie weiß, die Fürsorge der Mitarbeiter des Zoos zu schätzen.

    Bild 81213_01

    DAS ist lecker :!:

    Bild 81215_01
    Bild 81223_01
    Bild 81224_01

    Jetzt hat der Schieber wieder seine Arbeit getan. Diesmal blieb ein Missgeschick aus. Der Tierpfleger sammelt in Ruhe und Sicherheit Eisbär AA ein :DD

    Bild 81225_01

    Die kleine Familie beobachtet jeden Handgriff genau und hegt keinen Groll. Im Gegenteil, mit ihren Tatzen zeigen die Bären, wo der Pfleger noch putzen soll, wo er was übersehen hat.

    Bild 81227_01
    Bild 81228_01

    Der Schieber öffnet sich erneut. Ein leckerer Fischgeruch liegt in der Luft. Die Bärchen stürzen sich auf Teil 2 des Frühstücks.

    Bild 81229_01

    Den Eisbären schmeckt es. Giovanna ist sehr zufrieden mit ihrem Chefkoch.

    Bild 81230_01
    Bild 81232_01
    Bild 81233_01
    Bild 81236_01

    Wenn Mama etwas wegschleppt, MUSS es gut sein...

    Bild 81238_01

    ... ihre Kinder beobachten dieses Verhalten und stürzen hinterher...

    Bild 81241_01

    ... und nehmen Giovanna prompt das Futter ab. Giovanna liebt ihre Babys und toleriert das Verhalten. Wohlwollend überlässt sie ihrem Kind die Beute.

    Bild 81242_01

    Kein Grund zur Aufregung. Giovanna ist Herrin der Lage.

    Bild 81244_01
    Bild 81246_01
    Bild 81249_01

    Der berühmte Rabe (auch schon im TV gezeigt) ist vor Ort. Die Kinder wollen den Räuber schnappen.

    Bild 81251_01
    Bild 81252_01
    Bild 81253_01
    Bild 81255_01

    Da ist der Dieb. Die Bärchen treten zum Angriff an :>

    Bild 81254_01
    Bild 81256_01

    Gruß Jens

  • Die Bilder des Tages

    ... zeigen Euch Nela in Action.

    Bild 81397a_01
    Bild 81282a_01

    Zur Zeit bearbeite ich meine Fotos.
    in Kürze erwartet Euch ein Bericht aus dem Zoo Hellabrunn.
    Gruß Jens

  • Tiergarten Nürnberg - Eisbär Vera & Felix II

    Felix steigt aus dem Wasser.

    Bild 68320_01

    Ein grimmig blickender Eisbär ...

    Bild 68321_01

    ... Zeit mal nach den anderen Bewohnern des Zoo zu schauen :D
    Fütterung bei den Ottern.

    Bild 68327_01
    Bild 68322_01
    Bild 68323_01
    Bild 68324_01
    Bild 68325_01
    Bild 68330_01

    Die kleinen Pandas.

    Bild 68332_01
    Bild 68334_01
    Bild 68335_01
    Bild 68336_01
    Bild 68337_01
    Bild 68346_01

    Eins der Babys.

    Bild 68338_01

    Die Schneeleos.

    Bild 68339_01

    Die Seelöwen.

    Bild 68345_01

    Vera - Maus.

    Bild 68348_01
    Bild 68349_01
    Bild 68350_01

    Felix

    Bild 68354_01
    Bild 68359_01
    Bild 68360_01
    Bild 68362_01
    Bild 68365_01

    Vera

    Bild 68364_01

    Meine letzten Fotos von Mammi
    Wie der Tiergarten Nürnberg mitteilte...

    http://tiergarten.nuernberg.de/presse/detail/news/2014-07-08-syrischer-braunbaer-im-tiergarten-gestorben.html

    ... ist die Bärin an einer Herzschwäche gestorben. Sie erreichte ein imposantes Alter von 39 Jahren und zog 19 Jungtiere erfolgreich auf.
    Bye Bye Mammi. Ich werde Dich vermissen. Mach es gut im Braunbärhimmel :yawn:

    Bild 68366_01
    Bild 68367_01

    Schlaf schön :wave:

    Bild 68368_01

    Eins der Tapire. Habt Ihr mal gehört, wie lustig diese Tiere pfeifen können :?: Kein Witz, das können sie tatsächlich :!:

    Bild 68370_01

    Felix ist müde und möchte ausruhen.

    Bild 68371_01
    Bild 68373_01
    Bild 68376_01
    Bild 68378_01
    Bild 68379_01
    Bild 68382_01
    Bild 68389_01

    Auch Vera ist müde.

    Bild 68393_01
    Bild 68394_01
    Bild 68396_01
    Bild 68398_01
    Bild 68400_01

    Am 7.10.13 ging es noch mal in die Wilhelma.
    Ein letzter Gruß von Anton (links).

    Bild 68401_01

    Anton - Bär

    Bild 68410_01

    Einer, der Nachbarn.

    Bild 68423_01

    Ich wünsche Euch einen guten Wochenstart.
    Gruß Jens

Footer:

Die auf diesen Webseiten sichtbaren Daten und Inhalte stammen vom Blog-Inhaber, blog.de ist für die Inhalte dieser Webseiten nicht verantwortlich.