szmmctag

  • Die Wilhelma am 20.10.

    http://polarbeargermany.blog.de/2014/09/08/uebersicht-eisbaeren-deuschland-september-19355780/

    Nachdem ich Euch Yoghi gezeigt habe und Ihr nun wisst, wie es ihm geht, wollte ich nach Corinna schauen. Also ab in die Wilhema.
    Zunächst die Bonobos.

    Bild 85804_01
    Bild 85805_01
    Bild 85807_01

    Der Ameisenbär.

    Bild 85809_01
    Bild 85812_01

    Während meines Aufenthaltes im Zoo lag Corinna gemütlich in ihrer Höhle und döste oder schaute ab und zu den Zoobesuchern zu. Leider gab es im Laufe der Zeit keine "spektakulären" Szenen und ...

    Bild 85819_01
    Bild 85820_01

    ... ich bin zu den "anderen" Tieren weitergegangen :))
    Der Schneeleo ...

    Bild 85823_01
    Bild 85852_01

    ... und sein Futter die Bergziege 88|
    :>>:>>:>>

    Bild 85825_01

    Schon klar, war Spaß :idea:

    Bild 85826_01

    Rudelknuddeln.

    Bild 85832_01

    Im Schmetterlingshaus.

    Bild 85834_01
    Bild 85835_01
    Bild 85837_01
    Bild 85839_01

    Der SWR bei der Arbeit. Jeden Montag werden die Krokos gefüttert. Diesmal ist das TV dabei.

    Bild 85841_01
    Bild 85842_01

    Das legendäre weiße Krokodil der Wilhelma.

    Bild 85846_01

    Andrang ohne Ende. Jeder will die Fütterung sehen.

    Bild 85848_01
    Bild 85849_01

    Frenetischer Beifall. Der Tierpfleger versucht die Emotionen zu bändigen :P

    Bild 85851_01

    Die Biber hatten auch in diesem Jahr wieder gesunde Babys.

    Bild 85855_01
    Bild 85856_01

    Der Gorilla-Kindergarten.

    Bild 85857_01
    Bild 85858_01
    Bild 85862_01
    Bild 85863_01
    Bild 85864_01
    Bild 85865_01
    Bild 85869_01
    Bild 85872_01

    Das kleine Mädchen imitiert den Silberrücken perfekt. Mit wildem Brusttrommeln zeigt sie, wer hier der Boss ist.

    Bild 85879_01
    Bild 85881_01
    Bild 85884_01
    Bild 85885_01

    Gruß Jens

  • Eisbär Nela & Nobby am 13.10. II

    http://polarbeargermany.blog.de/2014/09/08/uebersicht-eisbaeren-deuschland-september-19355780/

    Nach dem Besuch im Affenhaus ging es wieder zu den Eisbären.
    Giovanna & Nobby beim Bäume fällen :>>

    Bild 85678_01

    Nobby

    Bild 85685_01

    Nela

    Bild 85683_01
    Bild 85686_01

    Mama Giovanna beim Schubbern.

    Bild 85689_01
    Bild 85689a_01

    Giovanna und Nobby. Bei Mama ist es am schönsten :yes:

    Bild 85690_01
    Bild 85692_01

    Wie mittags, ist Nela nicht müde. Giovanna und Nobby machen schon den 2. Mittagsschlaf, Nela dagegen will spielen und Abenteuer erleben.

    Bild 85693_01

    Hier wirkt Nela wie der unvergessene Knut. Der Blick, das Fell mit der legendären Färbung...

    Bild 85694_01
    Bild 85695_01
    Bild 85697_01

    Nobby ist im Vergleich dazu eher ein Mamakind. Zufrieden kuschelt er sich an Giovanna. Die Nähe zur Mutter ist ihm wichtig.

    Bild 85698_01
    Bild 85699_01
    Bild 85700_01

    Nela wirkt dagegen selbstständiger, unternehmungslustiger und verspielter. Sie kommt da ganz nach der Mama.

    Bild 85701_01

    Nela fragt die Mama und ihren Bruder, ob sie Mitspielen möchten. Die wollen lieber schlafen. Traurig zieht Nela von dannen :`(

    Bild 85703_01

    Nobby (links) hat das nicht mal mitbekommen...

    Bild 85704_01

    Mit einem Blick auf Olga verabschieden wir uns vom Tierpark Hellabrunn.

    Bild 85705_01

    Gruß Jens

  • Die Orangs und Gorillas im Zoo Hellabrunn

    http://polarbeargermany.blog.de/2014/09/08/uebersicht-eisbaeren-deuschland-september-19355780/

    Von den Eisbären ging es weiter zu den kleinen Pandas. Die Bärchen haben ein tolles, abwechslungsreiches Gehege, in dem der Zoobesucher gut beobachten kann. Die RoPas danken es mit quirligen, aktiven Leben.

    Bild 85594_01
    Bild 85595_01

    Huhu :wave:

    Bild 85599_01
    Bild 85600_01
    Bild 85601_01
    Bild 85603_01
    Bild 85605_01

    Max & Benny

    Bild 85608_01

    Ludwig geht mit seinen Tanten auf Tauchstation.

    Bild 85611_01
    Bild 85618_01

    Während Matra sich dem neugierigen Zoobesucher verbirgt, darf Olivia draußen rumwuseln. Die Mama hält aber ihr Kind fest und verhindert, das es verloren geht oder sonstwie zu Schaden kommt.

    Matra hält ihr Baby fest.

    Bild 85622_01
    Bild 85623_01
    Bild 85624_01

    Matra passt auf ihre Art auf.

    Bild 85626_01
    Bild 85628_01
    Bild 85629_01
    Bild 85630_01
    Bild 85632_01
    Bild 85634_01
    Bild 85635_01
    Bild 85636_01
    Bild 85638_01
    Bild 85642_01
    Bild 85643_01
    Bild 85644_01

    Die kleine Nafi und ihre Mama Bagira.

    Bild 85648_01
    Bild 85650_01
    Bild 85653_01

    Nafi und ihr großer Bruder.

    Bild 85657_01

    An Babybeinen knabbern.

    Bild 85663_01

    Nafi quiekt vor Freude.

    Bild 85664_01
    Bild 85665_01

    Bruder und Schwester. Familienglück auf Gorillaart.

    Bild 85668_01

    Der Boss hat alles im Blick.

    Bild 85669_01
    Bild 85670_01

    Ich wünsche Euch einen guten Wochenstart.
    Gruß Jens

  • Eisbär Nela & Nobby am 13.10. I

    http://polarbeargermany.blog.de/2014/09/08/uebersicht-eisbaeren-deuschland-september-19355780/

    Am Montag, den 13.10. war ich erneut, um nach Yoghi zu schauen. Zunächst konnte ich Olga entdecken. Die Bärin lässt es sich gut gehen.

    Bild 85490_01
    Bild 85491_01

    Die Glasscheiben waren diesmal sogar um 11 Uhr fast frei.
    Ein Blick auf Giovanna.

    Bild 85492_01
    Bild 85494_01

    Und endlich konnte ich Yoghi wiedersehen. Dem Teddy ging es wieder prima. Im Vergleich zu seiner Stuttgarter Zeit war er sehr aktiv und bemüht, seine Freundin wiederzusehen. Das konnte aber noch nicht klappen, da 2 Schieber zu waren, einer davon blickdicht.
    Hallo Yoghi :wave:

    Bild 85495_01

    Yoghi hat seine Giovanna in der Nase. Vermutlich kann er mit dem Geruch der Babys nichts anfangen. In der Eisbärwelt ist der Begriff Papa nicht existent. Yoghi kann also nur Jungbären erschnüffeln, der nähere Zusammenhang erschließt sich ihm vermutlich nicht.

    Bild 85496_01

    Yoghi wirkt sehr neugierig, aber nicht aggressiv, sondern sehr besonnen.

    Bild 85497_01

    Nela hat den Bärenmann als Geruch in der Nase. Auch in der Bärenkinderwelt ist der Begriff Papa unbekannt. Sie ist aufgeschlossen, neugierig und will vermutlich einen Spielkameraden rekrutieren.

    Bild 85503_01
    Bild 85504_01

    Hinter Nela steht nun Nobby. Man erkennt ihn an dem kleinen Unterschied. Er hat anscheinend Nela im Wachstum eingeholt, eventuell sogar überholt, das ist aber schwer zu entscheiden. Urteilt selber :!:

    Bild 85505_01

    "Yoghi, zeig Dich :!:"

    Bild 85508_01

    Auch die kleine Familie kann Yoghi nicht sehen, daher spielt sich weiter mit dem Baumstamm. Ganz können sie aber Yoghi nicht ausblenden. Sein Geruch ist für einen Eisbären auf fast 40 km erkennbar.

    Bild 85511_01
    Bild 85520_01

    Yoghis Schmusegitter. Allerdings sieht er nichts, da wie schon erwähnt, das 2. Tor ebenfalls geschlossen ist.

    Bild 85514_01

    Neuer Anlauf. Giovanna will nach Yoghi schauen.

    Bild 85523_01
    Bild 85525_01
    Bild 85518_01

    Yoghi ruht sich auf seinem Lieblingsfelsen aus.

    Bild 85531_01

    Seine Kinder auch :p

    Bild 85533_01
    Bild 85534_01
    Bild 85536_01
    Bild 85540_01
    Bild 85543_01

    Nobby kuschelt sich an Giovanna.

    Bild 85545_01
    Bild 85547_01
    Bild 85549_01

    Ein goldiges Bild. Auch am Polarkreis schmusen die Babys so mit ihrer Mama.

    Bild 85558_01
    Bild 85560_01

    Nela will lieber spielen. Das kleine Mädchen scheint ein Fußballfan zu sein.

    Bild 85563_01
    Bild 85564_01

    Auch wenn Nela immer wieder nach ihrem Bruder schaut, der will lieber mit der Mama schmusen.

    Bild 85566_01

    Zeit für die Fütterung. Die Familie ist hellwach und hat großen Appetit.

    Bild 85569_01
    Bild 85572_01

    Satt und zufrieden.

    Bild 85575_01

    Yoghi ist auch zufrieden. Wenn er schon nichts sieht, spielt er eben mit seinem Ball ...

    Bild 85581_01

    ... paddelt in seinem Pool ...

    Bild 85583_01

    ... und staunt über diese täuschend echte Eisscholle. Ja, sowas gab es in Stuttgart nicht. Yoghi freut sich wie ein Kind.

    Bild 85586_01
    Bild 85587_01

    Sicherheitshalber geht er wieder am Schmusegitter gucken. Wer weiß, vielleicht ist die andere Seite nun offen :??:

    Bild 85591_01

    Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.
    Gruß Jens

  • Eisbär Nela & Nobby am 9.10. II

    http://polarbeargermany.blog.de/2014/09/08/uebersicht-eisbaeren-deuschland-september-19355780/

    Die Kindern buddeln noch etwas ...

    Bild 85375_01
    Bild 85377_01
    Bild 85378_01

    ... und werden dann schnell müde.

    Bild 85382_01
    Bild 85383_01

    Auch Giovanna ist müde und würde gerne schlafen. Aber die Anwesenheit von Yoghi lässt ihr keine Ruhe. Sie kann nicht einschlafen und muss immer wieder gucken und schnüffeln.
    Giovanna ist unruhig.

    Bild 85387_01
    Bild 85388_01
    Bild 85389_01
    Bild 85391_01

    Zeit zu den anderen Tieren zu gehen.
    Der Panda hat den lästigen Brummer abgeschüttelt und schlummert friedlich.

    Bild 85397_01
    Bild 85398_01

    Nafi mit ihrem älteren Bruder...

    Bild 85399_01

    ...und hier mit ihrer Mama Bagira.

    Bild 85402_01
    Bild 85403_01

    Aber auch zu ihrem großem Bruder hat sie einen guten Draht.
    Zärtlich kümmert sich der große Bruder um das Nesthäkchen.

    Bild 85405_01
    Bild 85408_01

    Dahinter sieht man den Papa und Chef der Familie.

    Bild 85410_01
    Bild 85411_01

    Bruder und Schwester.

    Bild 85415_01
    Bild 85417_01
    Bild 85418_01

    Geborgenheit.

    Bild 85419_01

    Zärtlich knabbert der große Bruder an den Babyfüßen.

    Bild 85420_01
    Bild 85422_01

    Auf dem Weg zu den Eisbären.
    Heute dürfen Lamas spazieren gehen. Die Tiere finden Robben äußerst interessant.

    Bild 85425_01

    Nobby ist begeistert von den potenziellen Spielkameraden.

    Bild 85427_01

    Giovanna fängt an zu sabbern und sieht Essen auf Beinen. Sie rennt an der Glasscheibe entlang und beobachtet die Lamas ganz genau.
    So etwas Leckeres ;)

    Bild 85430_01

    Nachdem die Lamas zügig weggeführt wurden, beruhigen sich die Eisbären und spielen wieder.

    Bild 85441_01
    Bild 85443_01
    Bild 85451_01
    Bild 85452_01
    Bild 85453_01
    Bild 85454_01
    Bild 85456_01
    Bild 85459_01

    Die Mama und ihr Baby.

    Bild 85462_01
    Bild 85463_01

    Giovanna weiß, das Yoghi da drin ist. Ob sie riechen kann, das er krank ist :?:

    Bild 85467_01

    "Yoghi, wo bist Du?"

    Bild 85469_01

    Die Kinder spielen ausgelassen.

    Bild 85466_01
    Bild 85468_01
    Bild 85470_01

    Da am Vortag in der Tagesschau Föhn für München angekündigt wurde, bin ich natürlich noch auf einen Kirchturm hoch.
    Das sind die Alpen :idea:

    Bild 85472_01
    Bild 85473_01
    Bild 85478_01
    Bild 85484_01

    Gruß Jens

  • Eisbär Nela & Nobby am 9.10. I

    http://polarbeargermany.blog.de/2014/09/08/uebersicht-eisbaeren-deuschland-september-19355780/

    Am Donnerstag den 9.10. ging es wieder in den Zoo Hellabrunn. Ich wollte Yoghi besuchen. Wie ich im Laufe des Tages erfuhr, hatte Yoghi den Transport schwer verkraftet und war sehr krank. Er musste sich übergeben und konnte nicht mal an die frische Luft laufen.
    Sogar die Zoo-Homepage gab eine Information über den kranken Eisbären heraus. Das alles erfuhr ich aber erst bei meiner Rückfahrt.
    Bei meiner Ankunft im Zoo konnte ich überhaupt keinen Eisbären sehen, da die Scheiben bis 12 Uhr komplett beschlagen waren. Ich "musste" also 2 Stunden lang im Tierpark andere Tiere gucken. Ein schwerer Schlag für einen Eisbären-Fan :`(

    Die kleinen Pandas sorgten für Entschädigung. So was von niedlich :p

    Bild 85310_01
    Bild 85312_01
    Bild 85313_01

    der Lebenspartner

    Bild 85314_01
    Bild 85315_01
    Bild 85323_01

    Achtet bitte mal genau auf die rechte Gesichtshälfte. AUCH Pandas werden von Wespen genervt. Das blöde schwarz-gelbe Vieh ließ dem armen Panda keine Ruhe :no:

    Bild 85325_01

    Dem Panda wird das Generve vom Brummer zu blöd und er flüchtet ins Nachbargehege.
    Ja, nicht nur Menschen finden Wespen doof :idea:

    Bild 85331_01
    Bild 85332_01
    Bild 85334_01

    Aus dem Steinblock gemeißelt :p

    Bild 85316_01

    Bruno findet jeden Zoobesucher Klasse.

    Bild 85317_01

    Die Gorillafrau meditiert.

    Bild 85318_01

    Zum Mittag gab es nicht nur Fisch und Kartoffelsalat sondern auch einen freien Blick auf MEINE Eisbären.

    Bild 85339_01

    Nobby gut erkennbar am kleinen Unterschied :idea: :>>

    Bild 85340_01

    Hallo Nobby :wave:

    Bild 85342_01
    Bild 85343_01
    Bild 85345_01

    Nobby & Nela

    Bild 85347_01
    Bild 85348_01
    Bild 85352_01

    Mama Giovanna ist sehr unruhig. Sie riecht Yoghi und weiß nicht, wie sie das einordnen soll. Will er die Kinder fressen :??:

    Bild 85355_01

    Für Tierpfleger und Zooleitung ist alles klar.
    Giovanna kann sich das Verschwinden und nun die Rückkehr Yoghis nicht erklären.
    Sie wirkt etwas überfordert.

    Bild 85356_01

    Schon allein das die Verbindungstür zu ist, nervt Giovanna gewaltig und verärgert sie enorm.

    Bild 85357_01

    Sie geht zu Nobby & Nela.

    Bild 85358_01
    Bild 85359_01

    Auch die Kinder riechen den "fremden" Eisbären und verstehen nicht, warum ihre Tür zu bleibt.

    Bild 85360_01

    "Lasst mich rein da :-/"

    Bild 85361_01

    "Mama, was ist da los :?:"

    Bild 85362_01

    Da ist jemand :idea: Das ist Yoghi :DD

    Bild 85363_01
    Bild 85364_01

    "Wo war der bloß :?:"

    Bild 85365_01

    Eins der Kinder.

    Bild 85366_01

    Wenn die Tür links nicht aufgeht, setzt sich Giovanna eben auf die andere Seite des Geheges.
    "Ist mir doch egal U-("

    Bild 85369_01
    Bild 85370_01
    Bild 85371_01

    Gruß Jens

  • Zoo Augsburg

    http://polarbeargermany.blog.de/2014/09/08/uebersicht-eisbaeren-deuschland-september-19355780/

    Anfang Oktober ging es wieder in den Zoo Augsburg.
    Dieser Zoo ist wunderbar gelegen und besitzt tolle Gehege.
    Hier mal ein kleiner Eindruck.

    Im Vogelhaus.

    Bild 85063_01
    Bild 85094_01

    Die Seehund-Fütterung

    Bild 85065_01
    Bild 85066_01
    Bild 85068_01
    Bild 85069_01
    Bild 85071_01

    Der Mähnenwolf.

    Bild 85072_01
    Bild 85073_01

    Einige der Störche wohnen hier freiwillig.

    Bild 85077_01

    Der Biber.

    Bild 85078_01
    Bild 85079_01

    Die Kattas lassen sich manchmal anfassen.

    Bild 85080_01
    Bild 85081_01
    Bild 85084_01
    P1280553a_01
    Bild 85085_01

    Bild 85087_01

    Die Nashorn-Anlage kann sich mit jedem Großstadtzoo messen lassen.

    Bild 85089_01
    Bild 85088_01
    Bild 85101_01
    Bild 85102_01
    Bild 85106_01

    Der Braunbär.

    Bild 85090_01
    Bild 85091_01

    Die Erdfrauen

    Bild 85097_01
    Bild 85098_01

    Das Takin.

    Bild 85099_01
    Bild 85100_01

    Ich wünsche Euch einen schönen sonntag.
    Gruß Jens

  • Eisbär Nika, Larissa und Vitus im Zoo Karlsruhe - 6.10. II

    http://polarbeargermany.blog.de/2014/09/08/uebersicht-eisbaeren-deuschland-september-19355780/

    Nach der Fütterung geht Vitus zu seinem Aussichtspunkt.

    Bild 85262_01

    Hier kann er gut andere Tiere und Tierpfleger beobachten.

    Bild 85264_01

    Das sieht dann etwa so aus :idea:

    Bild 85266_01

    So ein bisschen gucken findet Vitus spannend.

    Bild 85268_01

    Die Mädels überlegen derweil, was man/frau mit dem Rest des Tages anstellen könnte.

    Bild 85269_01

    Sie wirken unentschlossen.

    Bild 85271_01

    Der Herr ist nun fertig mit Beobachten und kommt zu seinen Damen.

    Bild 85273_01

    Vitus begrüßt Larissa.

    Bild 85277_01

    Larissa möchte aber lieber ihre Zeit mit Nika verbringen.

    Bild 85279_01

    Sie gibt Nika (rechts) ein Küsschen.

    Bild 85280_01
    Bild 85281_01

    ... und beobachtet Nikas Reaktion. Manchmal will ja Nika alleine sein und reagiert genervt. Heute ist aber alles ok. Larissa darf sich zu ihr legen.

    Bild 85282_01
    Bild 85283_01

    Larissa ist glücklich. Sie darf neben Nika liegen und beobachtet nun Vitus.

    Bild 85286_01

    Bäh Vitus :b

    Bild 85288_01

    Die Mädels sind von den Anstrengungen des Tages völlig geschafft 88|

    Bild 85289_01
    Bild 85292_01
    Bild 85295_01

    Vitus beobachtet seine Damen und wird langsam auch müde.

    Bild 85297_01
    Bild 85298_01

    Damit verabschiede ich mich aus dem Zoo Karlsruhe.
    Gruß Jens

  • Eisbär Corinna - allein Zuhause

    http://polarbeargermany.blog.de/2014/09/08/uebersicht-eisbaeren-deuschland-september-19355780/

    Heute muss ich erst abends arbeiten. Sofern ein Zug fahren sollte :roll:
    Daher ging es bei schönem Herbstwetter zu Corinna. Die Bärin hat den Weggang Yoghis gut verkraftet und sieht es sogar gelassen, das das große Gehege geputzt wird und sie nicht rein darf.
    Bei Corinna konnte ich kein Anzeichen entdecken, das sie Yoghi vermisst. Sie wirkt sehr entspannt und beobachtet neugierig die Zoobesucher.

    Am vorigen Tag wurde das kleine (links) Gehege geputzt, nun ist das große dran.

    Bild 85706_01
    Bild 85707_01
    Bild 85708_01

    Hallo Corinna :wave:
    Neugierig schnüffelt die Maus in der Herbstsonne.

    Bild 85711_01
    Bild 85710_01
    Bild 85714_01
    Bild 85716_01

    Jeder Zoobesucher wird aufmerksam betrachtet.

    Bild 85717_01

    Corinna ist sehr ausgeglichen.

    Bild 85718_01

    Das Wasser läuft nur langsam ins Becken. Nicht tief genug zum Springen. Außerdem ist es ar...kalt :##

    Bild 85720_01
    Bild 85722_01

    Der Wasserfall fasziniert Corinna.

    Bild 85723_01
    Bild 85724_01

    Nun aber. Corinna ist ein echter ursus maritimus und muss paddeln.

    Bild 85725_01

    Ein bisschen mit dem Ball spielen.

    Bild 85728_01
    Bild 85729_01
    Bild 85730_01

    Gorilla-Boss Kibo lässt es sich schmecken.

    Bild 85735_01
    Bild 85741_01

    Gruß Jens

  • Eisbär Nika, Larissa und Vitus im Zoo Karlsruhe - 6.10. I

    http://polarbeargermany.blog.de/2014/09/08/uebersicht-eisbaeren-deuschland-september-19355780/

    Gestern, am Montag also, war ich im Zoo Hellabrunn.
    Die gute Nachricht zuerst, Yoghi geht es soweit wieder gut. Er interessiert sich für seine Familie und spielt schon wieder.

    Hier sehr Ihr Giovanna am 9.10., wie sie nach Yoghi Ausschau hält. Sie kann ihn riechen, aber nicht sehen, da er sehr krank war.

    Bild 85469_01

    Yoghi ist wieder fit. 13.10. Er erkundet das Gehege und spielt mit seinem Spielzeug.

    Bild 85497a_01

    Nun aber zu meinem Ausflug vom 6.10.14. Ja, ja, hier geht es chronologisch zu :>>
    Ich war im Zoo Karlsruhe und möchte Euch zeigen, wie es den Eisbären dort geht.
    Zunächst der kleine Panda.

    Bild 85178_01
    Bild 85180_01
    Bild 85183_01
    Bild 85184_01
    Bild 85185_01
    Bild 85186_01
    Bild 85188_01

    Endlich bei den Eisbären. Alle Bären waren sehr entspannt und lagen gemütlich an ihren Lieblingsplätzen.
    Larissa.

    Bild 85190_01
    Bild 85192_01

    Vitus.

    Bild 85193_01
    Bild 85194_01

    Larissa.

    Bild 85197_01
    Bild 85200_01

    Nika.

    Bild 85198_01
    Bild 85201_01

    Larissa.

    Bild 85204_01
    Bild 85225_01

    Vitus.

    Bild 85207_01
    Bild 85217_01
    Bild 85223_01

    Bald ist Fütterung. Nika läuft zu Larissa, um ihren Lieblingsplatz (zur Fütterung) zu besetzen.

    Bild 85226_01

    Die Damen haben Hunger. Vitus (hinten) verpennt die Fütterung.

    Bild 85235_01

    Nika hat einen guten Appetit.

    Bild 85237_01

    Larissa.

    Bild 85240_01

    Nika.

    Bild 85241_01
    Bild 85242_01
    Bild 85245_01

    Nachdem Vitus mit Futter beworfen wurde, möchte er nun auch etwas naschen.

    Bild 85249_01
    Bild 85251_01

    Larissa.

    Bild 85252_01
    Bild 85254_01

    Vitus.

    Bild 85256_01
    Bild 85260_01

    Teil 2 in Kürze.
    Gruß Jens

Footer:

Die auf diesen Webseiten sichtbaren Daten und Inhalte stammen vom Blog-Inhaber, blog.de ist für die Inhalte dieser Webseiten nicht verantwortlich.